REVIEW: essence Mattifying Compact Powder

In den letzten Wochen habe ich fleißig das mattierende Kompaktpuder von essence getestet und möchte euch mein Fazit dazu natürlich nicht vorenthalten.

 

Produktinfo

Das mattifying compact powder soll, wie der Name schon sagt, das Gesicht mattieren und für einen makellosen Teint sorgen. Es ist in fünf verschiedenen Nuancen für 2,75 € bei dm, Rossmann etc. erhältlich. Das Puder ist vegan.

essence-compactpowder

 

Anwendung

Ich besitze das Puder in der Farbe 04 perfect beige, die zugegebenermaßen in der Verpackung (je nach Licht) manchmal etwas dunkel aussieht. Aufgetragen entspricht es aber meinem Hautton und scheint perfekt zu passen.

Mit meinem Zoeva 106 Puderpinsel lässt sich das Puder sehr gleichmäßig auftragen. Auch meinen Concealer unter den Augen kann ich damit gut fixieren. Hier seht ihr das Endergebnis meines Makeups, so wie ich es zurzeit immer schminke: Rimmel Foundation, Catrice Camouflage Concealer / Rimmel Wake me Up Concealer und das essence Kompaktpuder on top.

essence-compactpowder-face

 

Fazit

Das Puder mattiert wirklich gut und hält auch einigermaßen lange. Wenn ich mich morgens schminke, fettet mein Gesicht zwar nachmittags wieder ein wenig und das Puder verliert allmählich seine Wirkung, aber das passiert mir mit ähnlichen Produkten genauso. Das Kompaktpuder ist nicht sehr deckend und wird demnach alleine aufgetragen Unreinheiten nicht kaschieren. Auf der anderen Seite ist es nicht schlimm, wenn der Farbton etwas zu dunkel gewählt ist, da es auf dem Gesicht aufgetragen nur sehr leicht zu sehen ist.

Es tut also was es soll und liefert ein schönes gleichmäßiges Ergebnis, daher gibt’s von mir hier ganz klar einen Daumen nach oben 😉

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wenn ihr nichts mehr von akis-wonderland-logo-black verpassen wollt,

folgt mir auf WordPress oder meinen sozialen Netzwerken:

Facebook: https://www.facebook.com/akiswonderland

Instagram: akis_wonderland

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Advertisements

4 Gedanken zu “REVIEW: essence Mattifying Compact Powder

  1. Pingback: dm Haul im März

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s