Der perferkte Jahresbeginn – So darf es 2016 gerne weitergehen!

Hallo meine Lieben :) Nach den ganzen Reviews, die ich in der letzten Zeit nacheinander rausgehauen habe, war mir mal nach einem etwas anderen, persönlicheren Blogpost.

Perfekter-JahresbeginnWie unschwer am Titel zu erkennen ist, lief der Januar bei mir großartig. Warum?

Naja zum einen habe ich seit Anfang des Jahres einen neuen Job, mit dem ich mehr als zufrieden bin! Meine Kollegen sind die liebsten überhaupt und ich fühle mich sehr wohl dort. Nach dem letzten Sauladen, in dem ich gearbeitet habe, ist mein neuer Job echt eine Wohltat und langsam glaube ich, dass ich mir nach den ganzen bisherigen Strapazen auch mal etwas Gutes verdient habe.

#überhauptnichtabgehoben #keineigenlob 😜

Mehr muss und möchte ich zu dem Thema auch nicht erzählen. Diejenigen, die mich gut kennen, werden wissen, was ich meine ;)

 

Der Monat lief außerdem trainingsmäßig für mich endlich mal wieder besser und ich habe vor knapp zwei Wochen meinen ersten Klimmzug geschafft. Das pushte meine Motivation noch mal ein gutes Stück.

Auch wenn ich immer müde nachhause komme und kaum Zeit habe, schaffe ich es öfter als gedacht mich zum Sport aufzuraffen. (Während ich diesen Beitrag schreibe, habe ich Muskelkater in mehr Muskeln, als ich zählen kann und bin stolz auf mich und meine Leistungen 😁)

 

Die letzte erfreuliche Neuigkeit in diesem Monat war für mich, dass ich mit meinem Freund zusammen einen Mietvertrag unterschrieben habe und wir im März umziehen! 😊 Wir sind schon mega aufgeregt, planen viel und kaufen eine Menge schöner Sachen. Ich kann es echt kaum noch erwarten und habe die zukünftige Wohnung sogar schon bei Sims nachgebaut xD

Leider merke ich, dass ich viel seltener zum Lesen anderer Blogs und zum Schreiben komme. Ich hoffe, dass mein Wonderland in den nächsten Wochen nicht auf der Strecke bleibt. (Btw: was haltet ihr von meinem aktuellen Beitragsrythmus? Jetzt gibt’s immer montags und donnerstags neue Beiträge. Achtet überhaupt jemand auf so etwas? 😁)

 

Das Jahr 2015 lief für mich total mies und jetzt wo 2016 so super anfängt, bin ich einfach nur überglücklich. Ich hoffe, dass das Jahr so weiter geht, wie es begonnen hat und ich, wenn ich wieder auf mein geiles Leben und meine neue Zeitplanung klar komme, wieder intensiver an meinem Blog arbeiten kann :D

Bis die Tage 💋

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wenn ihr nichts mehr von akis-wonderland-logo-black verpassen wollt,

folgt mir auf WordPress oder meinen sozialen Netzwerken:

Facebook: https://www.facebook.com/akiswonderland

Instagram: akis_wonderland

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Der perferkte Jahresbeginn – So darf es 2016 gerne weitergehen!

  1. Pingback: Ich ziehe um!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s