REVIEW: John Frieda – go blonder Shampoo

Ich habe beschlossen meine Haare mit dem „go blonder“ Shampoo von John Frieda ein wenig aufzuhellen. Hier ist mein Fazit zum Aufhellungsshampoo.

 

Infos zum Produkt

Das go blonder Shampoo aus der sheer blonde Reihe ist ein leuchtend gelbes Aufhellungsshampoo, das ich bei Rossmann im Angebot für 3,99 € gekauft habe. Normalerweise kostet es zwischen 6 – 7 Euro, wenn ich mich nicht täusche. Laut Hersteller soll die sanfte Rezeptur mit Citrus und Kamille „wie der Effekt von Sommersonne“ sichtbar aufhellen.

Der Hinweis „2 Nuancen heller“ ist mit einem Sternchen und dem Zusatz „Bei Anwendung von Go Blonder Shampoo, Conditioner und Spray“ versehen. Auch steht auf dem Shampoo, dass man es für optimale Ergebnisse täglich anwenden soll, was für mich offen gesagt ein No-Go ist, da tägliches Haarewaschen dem Haar nicht gut tut. Alle 2 – 3 Tage reicht völlig aus.

Das Produkt ist übrigens nicht vegan. Aber ich hatte es bereits vor meinem Umstieg zu veganer Pflege und Kosmetik gekauft (hier gibt es mehr Infos zu dem Thema).

 

go-blonder-shampoo-review

 

Anwendung

Die Anwendung könnte einfacher nicht sein: Shampoo ins nasse Haar einmassieren und anschließend gründlich ausspülen. Eine Zeitangabe hierzu gibt es nicht.

Ich habe das Shampoo zunächst immer ordentlich aufschäumen und dann 2 – 3 Minuten einwirken lassen, da ich vermutete die Intensität der Aufhellung würde vor allem von der Einwirkzeit abhängen.

Bereits ab der ersten Anwendung des Shampoos waren meine Haare nach dem Duschen immer sehr strohig und schwer kämmbar. Die anschließende Nutzung von Conditioner und einem Haaröl konnte den unangenehmen Nebeneffekt auch nicht bessern. Ich habe mit der Zeit immer mehr gemerkt, wie sehr das Shampoo mein Haar angegriffen hat.

 

Fazit

Ich habe das Go Blonder Shampoo nun etwas mehr als einen Monat benutzt und schätze somit das Produkt bei etwa 12 – 16 Haarwäschen benutzt zu haben.

Mir ist ein aufhellender Effekt weder in Natura, noch auf Fotos aufgefallen. Das erste Foto ist von Anfang November und das zweite von Mitte Dezember. Auf dem Nachher-Foto lässt sich auch ein wenig erkennen, wie strapaziert meine Haare sind. Ich habe die Bilder im selben Zimmer bei ungefähr den gleichen Lichtverhältnissen gemacht, um die Unterschiede genauestens vergleichen zu können. Das Licht kann ja bei solchen Fotos eine enorme Rolle spielen, aber ehrlich gesagt sehe ich hier keinen Unterschied.

Go-blonder-vorher-nachher

Ihr müsst wissen, dass meine Spitzen ein wenig heller sind, als es auf den Fotos den Anschein hat, aber das waren sie bereits vor der Benutzung des Shampoos. Das erwähne ich deshalb, weil ich gehört habe, dass das Shampoo wirklich nur bereits blondes Haar aufhellen soll. Bei brünettem klappt dies wohl nicht so gut. Also habe ich auch nicht damit gerechnet, dass meine Haare komplett hell werden, sondern einfach nur die bereits blonden Partien noch mehr aufgehellt und hervorgebracht werden.

Also was das Shampoo angeht, werde ich es vermutlich noch zuende aufbrauchen und hoffen, dass meine Haare das gut überstehen. Ich möchte dem Shampoo noch eine Chance geben und es zuende aufbrauchen. Vielleicht tut sich ja noch was.

Mir ist klar, dass ich mit der zusätzlichen Nutzung des Conditioners und des Sprays aus dieser Serie vermutlich ein besseres Ergebnis erzielen könnte, mir ist der Preis für diese Produkte und die Haarschädigung insgesamt dann allerdings doch etwas hoch. Von einem Shampoo, dass etwa 7 Euro kostet, habe ich mir trotzdem mehr erwartet. Für mich ist das Produkt ein Flop, da es lediglich das Haar schädigt und (zumindest bei mir) keinen sichtbaren Aufhelleffekt erzielt hat.

 

Hat euch der Beitrag gefallen? Zeigt es mir mit einem Like oder einem Kommentar. Ich freue mich über euer Feedback! ❤️‍

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wenn ihr nichts mehr von akis-wonderland-logo-black verpassen wollt,

folgt mir auf WordPress oder meinen sozialen Netzwerken:

Facebook: https://www.facebook.com/akiswonderland

Instagram: akis_wonderland

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

 

Advertisements

2 Gedanken zu “REVIEW: John Frieda – go blonder Shampoo

  1. Hallo, ich habe vor vielen Jahren mal ein Aufhellungsspray benutzt. Habe braune Haare und danach waren sie von lang auf kurz, alles kaputt. Weiß aber nicht mehr, welches Produkt es war. Wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest. LG britti ♡

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s