Tipps bei Blasenentzündungen

Aus eigener Erfahrung weiß ich wie schmerzhaft und unangenehm Blasenentzündungen sein können. Aber zum Glück habe ich sein super Mittel dagegen gefunden.

 

Meine Erfahrungen

BlasenentzündungenVor ein paar Jahren hatte ich akut mit starken Blasenentzündungen und deren höllischen Schmerzen zu kämpfen. In meiner schlimmsten Zeit hatte ich ca. alle drei bis vier Wochen einen Infekt mit Blut im Urin, den ich nur mit Antibiotikum wegbekommen habe.

Ich habe mehrere Ärzte und einen Urologen aufgesucht, das Internet durchforstet und bin durch eine Freundin, die das gleiche Problem hatte, auf die Ursache des Problems gekommen: die Pille. Tatsächlich wurde es nach und nach besser, als ich das Hormonpräparat absetzte. Da die Pille aber so viele schädliche Stoffe beinhaltet und diese erst mit der Zeit im Köfper abgebaut werden, dauerte es erst ein paar Monate, bis die Anfälligkeit für den Infekt nachließ.

Natürlich will kein Arzt euch glauben, dass die Pille der Auslöser sein könnte, da sie ja damit Geld machen können. Ich bin so froh, dass ich sie nicht mehr nehme, habe mittlerweile auch von mehreren Frauen mitbekommen, dass sie die gleiche Ursache herausstellen konnten und das Absetzen Ihnen mehr als gut getan hat.

Aber ob man die Pille nun nimmt oder nicht, was tun, wenn man nun doch einen Infekt hat?

 

FitolizynaMeine Rettung

Mein Wundermittel ist diese Tube einer grünen Kräuterpaste und nennt sich Fitolizyna. Man mischt einen Teelöffel voll davon mit einem halben Glas warmen Wassers und trinkt es je nach Bedarf 3 – 4 Mal am Tag. Dieses Zeug schmeck zwar übel, bewirkt aber Wunder!

Egal ob ich nur den Hauch von einem Brennen bemerke oder schon eine richtige Blasenentzündung habe, die Paste hilft mir bei den Beschwerden und dem Infekt. Vor allem wenn am Wochenende alle Arztpraxen zu haben, kann diese Kräutermischung ein Lebensretter sein.

 

Wo gibt es Fitolizyna?

Eine Tube der Paste habe ich von der Mutter meines Freundes bekommen und nachdem ich wusste wie wirksam sie ist, habe ich sie mir direkt nachbestellt. Da es Fitolizyna in Deutschland nicht gibt, habe ich hier bei eBay aus dem Ausland gleich mehrere bestellt. Drei davon habe ich meinen Freundinnen geschenkt (die übrigens alle sagten, dass Ihnen die Paste sehr geholfen hat) und den Rest auf Vorat behalten.

Also wenn ihr auch an Blasenentzündungen leidet und das Gefühl habt nichts scheint zu helfen, probiert dieses Mittel aus. Ich lege es euch wirklich ans Herz.

 

Weitere Tipps bei Blasenentzündungen

  1. Natürlich muss man bei einer Blasenentzündung sehr viel trinken, am besten 2 – 3 Liter pro Tag.
  2. Blasen- & Nierentees haben einen durchspülenden Effekt und tragen zur Erhöhung der Harnmenge bei. Mir hat am besten der von Sydroga aus der Apotheke gefallen.
  3. Bei einer Blasenentzündung ist Alkohol tabu. Auch zu viel Koffein ist nicht gut, da es entwässernd wirkt und die Nieren reizt.
  4. Auch wenn es schmerzhaft ist, sollte man die Blase regelmäßig entleeren, damit die Erreger aus dem Körper gespült werden.
  5. Füße, Rücken und Unterleib warmhalten. Wärme kann entkrampfend und wohltuend wirken.
  6. Bei zusätzlichem Fieber oder Blut im Urin unbedingt den Arzt aufsuchen. Antibiotikum ist in diesem Fall meistens unumgänglich. Mir hat am besten Monuril geholfen (Einmalige Einnahme eines Granulat zum Auflösen in Wasser).
  7. Cranberry-Direktsaft (für ca. 8 € in der Apotheke erhältlich) kann verhindern, dass sich Darmkeime vermehren und soll Blasenentzündungen vorbeugen. Der Saft hat bei meinen starken Infekten zwar nicht geholfen, ich habe im Internet aber sehr oft gutes darüber gelesen.

 

Ich hoffe ich konnte einigen hiermit helfen.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder andere gute Tipps? Schreibt sie gerne in die Kommentare :)

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Facebook: https://www.facebook.com/akiswonderland

Instagram: akis_wonderland

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

** Kostenlos und unverbindlich zur Verfügung gestelltes Produkt. Die kostenfreie Bereitstellung beeinflusst in keiner Weise meine persönliche Meinung. Alle nicht gekennzeichneten Produkte habe ich selber gekauft.

Alle Meinungen sind meine eigenen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s